Page 6 - Horgener Woche - KW 20 - 2023
P. 6

SEITE 6                                                                                                                                         DIENSTAG, 16. MAI 2023





             Die Schweiz ist das Land mit dem besten selbst wahrgenommenen


                                                       Gesundheitszustand in Europa



         Fast drei Viertel der Schweizer                                                                                                       vor der Befragung ständig oder
         Bevölkerung fühlten  sich  im                                                                                                         meistens glücklich. Der Anteil
         Jahr 2021 meistens oder stän-                                                                                                         Personen, der sich ständig oder
         dig glücklich. 3,9% schätzen                                                                                                          meistens entmutigt oder depri-
         ihren Gesundheitszustand als                                                                                                          miert fühlte, liegt bei 5,9% und
         schlecht oder sehr schlecht ein.                                                                                                      sinkt mit zunehmendem Bil-
         Dies sind so wenige wie in kei-                                                                                                       dungsstand und Einkommen.
         nem anderen Land in Europa.
         Sowohl der Bildungsstand als                                                                                                            Body-Mass-Index bei den
         auch das Einkommen beein-                                                                                                                Personen mit niedriger
         flussen das physische und psy-                                                                                                           Ausbildung am höchsten
         chische Wohlbefinden. Dies                                                                                                            Der Bildungsstand hat einen
         sind einige Ergebnisse der                                                                                                            deutlichen Einfluss auf den An-
         Erhebung über die Einkom-                                                                                                             teil übergewichtiger oder adi-
         men und Lebensbedingungen                                                                                                             pöser Personen. Personen mit
         (SILC) des Bundesamtes für                                                                                                            höchstens einem obligatori-
         Statistik (BFS).                                                                                                                      schen Schulabschluss (17,5%)
                                                                                                                                      Bild: pixabay
                                                                                                                                               sind doppelt so häufig von Adi-
          Der selbst wahrgenommene  Hohe Lebensqualität: Fast drei Viertel der Schweizer Bevölkerung fühlten sich im Jahr 2021 meistens oder ständig glücklich.   positas betroffen als Personen
          Gesundheitszustand bezeich-                                                                                                          mit Tertiärabschluss (9,0%). An-
          net die subjektive Beurteilung  als schlecht oder sehr schlecht.    Soziale Benachteiligungen       Vergleich zu Personen mit Ter-   dere soziale Benachteiligungen
          der eigenen Gesundheit und  Diese Einschätzung gaben in der          und Gesundheitszustand         tiärabschluss (3,2%) sind Per-   haben dagegen einen geringeren
          vermittelt in der Regel ein gu-  höchsten Einkommensgruppe  In der Schweiz zeigen sich  sonen mit höchstens einem ob-                Einfluss auf das Körpergewicht.
          tes Bild des effektiven Gesund-  (oberste 20% der Einkommens-     Unterschiede im selbst wahr-      ligatorischen Schulabschluss  Übergewicht und Adipositas,
          heitszustands der Bevölkerung.  verteilung) nur 1,2% an. Die-     genommenen Gesundheitszu-         fast viermal häufiger betrof-    der selbst wahrgenommene Ge-
          Im europäischen Vergleich ist  ser Unterschied zwischen den  stand nach Bildung, Einkommen  fen. Auch gaben Personen ab 50  sundheitszustand und das psy-
          die Schweiz das Land mit dem  Personen in der obersten und  und Einkommensarmut. Der  Jahren mit ausländischer Natio-                chische Wohlbefinden hängen
          geringsten Anteil der Bevöl-     denen in der untersten Ein-      Einfluss der sozialen Benach-     nalität (11,1%)  ihren Gesund-   eng miteinander zusammen.
          kerung, der seine Gesundheit  kommensgruppe ist in allen  teiligungen akzentuiert sich  heitszustand deutlich häufiger  Von Adipositas betroffene Per-
          schlecht oder sehr schlecht ein-  europäischen Ländern zu be-     mit steigendem Alter. So schät-   als schlecht oder sehr schlecht  sonen schätzen ihren Gesund-
          schätzt (3,9% im Vergleich zu  obachten. In Deutschland und  zen beispielsweise Personen ab  an, als Personen mit Schweizer  heitszustand deutlich häufiger
          8,8% in der EU), jedoch hängt  Frankreich schätzen beispiels-     50 Jahren mit höchstens einem  Nationalität (4,7%).                als schlecht oder sehr schlecht
          dies auch vom Einkommen ab.      weise 20,0%, bzw. 14,4% der  obligatorischen Schulabschluss                                         ein (10,1%) im Vergleich zu
                                           Personen  im untersten Ein-      ihren Gesundheitszustand dop-                                      normalgewichtigen  Personen
                                                                      Warum es sich  Mehrheit der Bevölkerung
          8,4%  der Personen  in  der  kommensgruppe ihren Gesund-          pelt so häufig als schlecht oder     mit gutem psychischem         (2,6%). Auch gaben sie selte-
                                                                      lohnt, dem Gehör
          untersten Einkommensgruppe  heitszustand als schlecht ein,  sehr schlecht ein (12,1%) als                   Wohlbefinden             ner an, ständig oder meistens
          (die untersten 20% der Ein-      während dies in der höchsten  Personen, die auf der Sekundar-      73,4%  der  Schweizer  Bevölke-  glücklich zu sein (69,2%), im
          kommensverteilung) bezeich-      Einkommensgruppe nur 5,4%,  stufe II ihre höchste Ausbildung  rung fühlte sich laut eigener An-     Vergleich zu den Personen mit
                                                                            abgeschlossen haben (5,9%). Im  gabe in den letzten vier Wochen  Normalgewicht (75,6%).           pd
          nen ihren Gesundheitszustand  bzw. 3,9% waren.              Aufmerksamkeit
                                                                      zu schenken.
            AUDIKA – IHR EXPERTE FÜR GUTES HÖREN


                                                                                                                                             worden. Die Hörexperten von
                                                                                                                                             Audika unterstützen dabei,
                                                                                                                                             den Hörverlust zu erkennen
                                                                      Wer sich auf sein Gehör verlassen   Hören»,  so  bringt  es  Ursi  Zweifel  auf   und finden gemeinsam mit den
                                                                                                                                              Schweizweit bestens beraten
                                                                      kann, nimmt unbeschwert am Le-     den  Punkt,  «gestaltet  das  Leben  viel   Betroffenen eine gute Lösung.
                                                                      ben  teil.  Hören  ist  der  Schlüssel   einfacher und schöner». Deshalb ist es   Audika ist einer der renommiertes-
                                                                                                                                              ten und innovativsten Hörakustiker.
                                                                                                         empfehlenswert,  bereits  bei  ersten
                                                                      zur  Sprache  und  zur  Musik,  es   Symptomen  das  Hörvermögen  zu    In der Schweiz ist Audika mit über
                                                                                                                                               Einladung zum Hörtest
                                                                      löst  Gefühle  aus  und  warnt  vor   überprüfen.  Ein  Hörtest  lässt  sich  in   70 Hörcenter und 200 Mitarbeiten-
                                                                                                                                               Sie wissen nicht genau,
                                                                      Gefahren – selbst im Schlaf. Des-  einem der über 70 Hörcenter von Audika   den vertreten.
                                                                      halb ist das frühe Erkennen einer   schweizweit kostenlos durchführen. In   wie es um Ihr Hörvermögen
                                                                      Hörminderung  so  entscheidend.    30 Minuten wird klar, ob ein Hörverlust   steht – oder ist jemand aus
                                                                      Bereits jeder 4. über 50 ist in unse-  besteht.                         Einladung zum Hörtest
                                                                                                                                               Ihrem Umfeld von Hörprob-

                                                                      rer Gesellschaft davon betroŒen.   «Gutes Hören gestaltet               Sie wissen nicht genau, wie es um
                                                                                                                                               lemen betroffen?
                                                                      Hörverlust ist ein schleichender, aber   das Leben viel einfacher       Ihr Hörvermögen steht – oder ist
                                                                                                                                              jemand aus Ihrem Umfeld von
                                                                                                                                               Dann reservieren Sie noch
                                                                      natürlicher Prozess, der es fortan schwie-                              Hörproblemen betro’en?

                                                                      rig macht, Gesprächen mühelos zu folgen.   und schöner.»                 heute Ihren Wunschtermin:
              Warum es sich lohnt, dem Gehör                                                                                                  Dann reservieren Sie noch heute
                                                                      Meist beginnt es mit einzelnen Lauten,
                                                                                                                                               Audika Hörcenter
                                                                                                                                              Ihren Wunschtermin:
                                                                      die nicht mehr richtig verstanden werden.
                                                                                                                                               Poststrasse 11
                                                                      Das ist anstrengend – sowohl für die   Die  Audika  Hörexperten  zeigen  auf   Tel. 0800 22 11 22 oder
                                                                                                         Wunsch  Massnahmen  auf,  wie  das

              Aufmerksamkeit zu schenken                                                                 Hörvermögen bewahrt oder verbessert   www.audika.ch «Termin vereinbaren»
                                                                      Betro’enen, als auch ihr Umfeld. Häufi g
                                                                                                                                               8805 Richterswil
                                                                      bemerken  Angehörige  oder  Bekannte
                                                                                                                                              (Bitte Code A2SV-1 nennen)
                                                                      die  Hörprobleme  schon  bevor  diese   werden kann. Es ist nicht einfach, nahe-  Tel. 044 687 22 34

                                                                      von den betro’enen Personen wahrge-  stehende Menschen dabei zu unterstüt-  Die Audika Hörexperten
                                                                                                                                       Bild: zVg
                                                                                                                                               Die Audika Hörexperten
                                                                      nommen werden. Entscheidend ist das   zen, mit Hörproblemen umzugehen und   freuen sich auf Ihren Besuch!
                                                                                                         etwas  dagegen  zu  tun.  Dabei  kann
                                                                      frühe  Erkennen;  denn  je  rascher  eine
            Wer  sich  auf  sein  Gehör  tig verstanden werden. Das  fel von Audika Schweiz.  Die Audika Hörexperten zei-                      freuen sich auf Ihren
                                                                                                         betro’enen  Personen  fast  immer  auf

                                                                      Hörminderung erkannt wird, desto ein-
            verlassen kann, nimmt unbe-     ist anstrengend  –  sowohl  für  Vorbehalte oder Bedenken  gen auf Wunsch Massnahmen               Besuch!
                                                                                                         praktische  Art  geholfen  werden.  Die
                                                                      facher  kann  interveniert  und  die  Hör-
            schwert am Leben teil. Hören  die Betroffenen, als auch ihr  seien heute aber gar nicht mehr  auf, wie das Hörvermögen be-
                                                                                                         Audika Hörgeräte sind kompakt, oftmals
                                                                      leistung wieder verbessert werden.
                                                                                                         kaum sichtbar und viele davon passen
            ist der  Schlüssel zur  Spra-   Umfeld. Häufig bemerken An-       nötig, da für jeden einzelnen  wahrt oder verbessert werden       www.audika.ch
                                                                                                         sich – einmal eingestellt – automatisch
                                                                      «Der Weg zum Hörakustiker stellt trotz-
            che und zur Musik, es löst  gehörige oder Bekannte die  Betroffenen eine individuelle  kann. Es ist nicht einfach, na-
                                                                      dem  für  viele  Menschen  noch  immer
                                                                                                         jeder  Hörsituation  an.  Auch  die  Hand-
            Gefühle aus und warnt vor  Hörprobleme schon bevor  und passende Lösung gewähr-                  hestehende  Menschen  dabei
                                                                                                         habung  ist  dank  des  technologischen
                                                                      eine  Schwelle  dar»,  sagt  Ursi  Zweifel
                                                                             leistet ist. «Gutes Hören», so  zu unterstützen, mit Hörpro-
                                                                      von
            Gefahren – selbst im Schlaf.  diese von den betroffenen Per-Audika  Schweiz.  Vorbehalte  oder   Fortschritts viel einfacher geworden. Die
            Deshalb ist das frühe Erken-    sonen wahrgenommen werden.  bringt es Ursi Zweifel auf den  blemen umzugehen und etwas
                                                                                                         Hörexperten  von  Audika  unterstützen
                                                                      Bedenken  seien  heute  aber  gar  nicht
                                                                                                         dabei, den Hörverlust zu erkennen  und
                                                                      mehr nötig, da für jeden einzelnen Be-
            nen einer Hörminderung so  Entscheidend ist das frühe Er-        Punkt, «gestaltet das Leben  dagegen zu tun. Dabei kann be-


                                                                      tro’enen eine individuelle und passen-
                                                                                                         fi nden gemeinsam mit den Betro’enen
            entscheidend. Bereits jeder  kennen; denn je rascher eine  viel einfacher und schöner».  troffenen Personen fast immer
                                                                                                         eine gute Lösung.
                                                                      de  Lösung  gewährleistet  ist.  «Gutes
            4. über 50 ist in unserer Ge-   Hörminderung erkannt wird,  Deshalb ist es empfehlenswert,  auf  praktische  Art  geholfen
            sellschaft davon betroffen.     desto  einfacher  kann  inter-   bereits bei ersten Symptomen  werden. Die Audika Hörgeräte        Schweizweit bestens beraten
                                            veniert  und die Hörleistung  das Hörvermögen zu überprü-        sind kompakt, oftmals kaum        Audika ist einer der renom-
            Hörverlust ist ein schleichen-  wieder verbessert werden.  G UT S C H E I N                                     G UT S C H E I N
                                                                             fen. Ein Hörtest lässt sich in  sichtbar und viele davon pas-
                                                                                                                                               miertesten und innovativsten
            der, aber natürlicher Prozess,                                   einem der über 70 Hörcen-       sen sich  –  einmal  eingestellt   Hörakustiker. In der Schweiz
                                                                                                                                                          750.–
                                                                                                   Gratis
            der es fortan schwierig macht,  «Der Weg  zum Hörakusti-         ter von Audika schweizweit  – automatisch jeder Hörsitua-         ist Audika mit über 70 Hör-
            Gesprächen mühelos zu folgen.  ker stellt trotzdem für viele  kostenlos durchführen. In 30  tion an. Auch die Handhabung           center und 200 Mitarbeiten-
                                                                                                  Höranalyse
                                                                                                                            Bitte bei der Terminbuchung
                                                                                                                                                         auf Premium-
            Meist beginnt es mit einzelnen  Menschen noch immer eine  Minuten wird klar, ob ein Hör-         ist dank des technologischen      den vertreten.
                                                                                                                            den Code A2SV-1 angeben.
            Lauten, die nicht mehr rich-    Schwelle dar», sagt Ursi Zwei-   verlust besteht.                Fortschritts viel einfacher ge-               Hörgeräte
                                                                                                                            1 Bon pro Person. Nicht mit
                                                                      Wir reservieren uns gerne                             anderen Aktionen kombinierbar.
                                                                      Zeit für Sie: Tel. 0800 22 11 22                      Gültig bis 30.11.2022 in jedem
                                                                      Bitte den Code A2SV-1 nennen.                         Audika Hörcenter. www.audika.ch
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11